Das Katapult

Das Katapult beruht auf derm Torsionsprinzip: Durch Verdrehen wird Spannung auf der Achse in der Mitte aufgebaut. Der Wurfarm ist senkrecht nach oben auf dieser Achse befestigt.
Beim Spannen zieht man den Wurfarm nach hinten unten. Dort wird der Wurfarm eingehakt. Beim Lösen der Sicherung schnellt der Wurfarm nach vorne und schleudert beim Auftreffen auf den Fangbalken in der Mitte das Geschoss nach vorne.

Katapulte waren etwas kleiner als Bliden und eher für die Bekämpfung von Infanterie gedacht. Ihre Wurfweite lag bei etwa 100-200 Metern.